• Kürettage der Gebärmutter mit histopathologischer Untersuchung unter intravenöser Anästhesie
  • Ausschnitte des Gebärmutterhalses mit histopathologischer Untersuchung unter intravenöser Anästhesie
  • Entfernung einer Veränderung in der Vulva unter Lokalanästhesie oder intravenöser Anästhesie
  • Einschnitt einer Zyste/Abszesses in der Bartholine Drüse unter Lokalanästhesie oder intravenöser Anästhesie
  • Radikale Entfernung der Bartholine Drüse
  • Diagnostische Hysteroskopie
  • Operative Hysteroskopie
  • Chirurgische Konisation des Gebärmutterhalses mit histopathologischer Untersuchung
  • Vaginoplastik – Scheidenplastik
  • Labioplastik – Labienkorrektur
  • Entfernung des Hymens (Jungfernhäutchen) – Hymenektomie
  • Wiederherstellung des Hymens (Jungfernhäutchen)
  • Entfernung oder Einsetzung der Diaphragma unter intravenöser Anästhesie
  • Diagnostische Laparoskopie – Bauchspiegelung
  • Operative Laparoskopie

 

DIREKTE ANFRAGE AN KLINIK